2018

Viele Teilnehmer zum Laufen am 26.09.2018

Zu dem jährlichen Laufabzeichen haben sich wieder viele Jungen und Mädchen unserer Schule auf der Jahnkampfbahn in Frankenberg eingefunden. Bei strahlendem Sonnenschein haben alle ihr Ziel erreicht. Als Andenken an das 70-jährige Bestehen der Turbine Frankenberg haben alle Teilnehmer eine Medaille bekommen. Zur Stärkung für die müden Muskeln gab es für alle Kinder eine Bratwurst. 

Unsere 2. Klassen besuchen das Future Camp in der TU Chemnitz

Am Freitag waren die Klassen 2a und 2b in der Universität in Chemnitz. Wir fuhren mit der Citybahn. Wir fuhren durch den Tunnel vom Harrasfelsen und sahen die vielen bunten Blätter an den Ästen. Am Bahnhof in Chemnitz stiegen wir aus.

In der Universität wurden wir in vier Gruppen aufgeteilt. Es gab vier verschiedene Stationen: die Knobelstation, die Brückenstation und die Bastelstation. Knobeln war sehr toll und schwierig. Wir hatten viel Spaß. Auf der Rückfahrt sind einige Kinder in der Citybahn eingeschlafen. Wir hatten einen tollen Tag.

(Lotta Kabisch 2a, Rhea Uhlig, Mary Brand 2b)

 

 

Sonnenferien im Hort der EVGS

Nachdem unser Schuljahr mit dem Gottesdienst zur Verabschiedung unserer Großen geendet hat, läuteten wir die Sommerferien am letzten Schultag mit einem gemeinsamen Grillen auf unserem Schulhof ein.

Die erste Woche der Ferien startete mit unglaublich viel Sonnenschein und dieser blieb fast ausnahmslos unser ständiger Begleiter. Die Erfrischungsdusche, Matschspiele und Wasserschlachten auf dem Hof wurden zum festen Bestandteil unserer Tage. Ausflüge in den Zeisigwald nach Chemnitz, in unser Lützeltal, zum „Hof zur Bunten Kuh“, zum örtlichen Imker, auf Spielplätze drinnen und draußen sowie viel Zeit zum Feriengenießen und Basteln und einfach mal Spielen prägten unsere Ferienzeit. Ein Projekttag zum Thema Umweltverschmutzung durch Plastikmüll begann mit einem kleinen Arbeitseinsatz auf unserem Schulgelände. Die doch beachtliche Menge an gefundenem Unrat wurde richtig entsorgt und Lösungen zur Müllvermeidung wurden diskutiert. Ein Besuch beim Marktleiter des Frankenberger Kauflands brachte Erkenntnisse über Sinn und Zweck der Verpackungen der einzelnen Waren.

Unsere neuen Erstklässler durften den Frankenberger Kirchturm mit einer Vorlesestunde im Turmzimmer kennenlernen und konnten bei einer Schulhausrallye das Schulgebäude, den Garten und die einzelnen Räume genau erforschen.

Alle Mädchen und Jungen der ersten Klassen heißen wir herzlich willkommen in unserem Hort. Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Zeit mit euch und natürlich auch mit unseren „alten Hasen“! 

Silber für die Evangelische Grundschule St. Katharina Frankenberg

Silber für die Evangelische Grundschule St. Katharina Frankenberg

 

Beim Regionalfinale im Schwimmen der Mädchen in der Wettkampfklasse IV für die Jahrgänge 2005-2008 belegten die Schülerinnen der Evangelischen Grundschule St. Katharina hinter dem Gymnasium Aue einen hervorragenden 2.Platz. In fünf verschiedenen Staffelwettbewerben mit unterschiedlichen Schwimmarten stellten die Frankenberger Mädchen ihre sehr guten schwimmerischen Fähigkeiten unter Beweis. Trotz der großen Altersunterschiede - im Durchschnitt waren die Frankenberger Schwimmerinnen 3-4 Jahre jünger - zeigten alle ein großes Kämpferherz und wurden zurecht mit Silber belohnt. Damit ist die Eavngelische Grundschule St. Katharina die beste Grundschule der Wettkampfklasse im Schwimmen der Region Chemnitz. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören: Paulina Pluschke, Zoe-Lee Hannemann, Rosa Krellmann, Lara Hüthel, Thea Kabisch, Matilda Köhler und Josephine Leupelt.

Haribert Paetzel

Schwimmlehrer

 

Rätsel und Schatzsuche im Hort der EvGS

Unsere Osterferien gestalteten sich ruhig und beschaulich. Mit viel Spiel und mehreren unter Beweis gestellten Backkünsten wurden die Ferien versüßt. Unsere Schulhaussuchrallye passend zum Osterfest fand am Freitag statt. Vier Teams aus unterschiedlichen Klassen mussten 27 Bilder - teils knifflige Bildausschnitte - im Schulhaus und Freigelände finden. Begleitet von jeweils einem Hortpädagogen in Notarfunktion erhielten die Kinder nach dem Finden aller Gegenstände einen Hinweis auf unseren großen Sandkasten. Dort wurde dann kräftig nach einem vergrabenen Schatz gebuddelt. Für alle Kinder gab es zur Belohnung einen bunt glänzenden Stein. Das Siegerteam erhielt außerdem ein großes Eis, alle anderen ein etwas Kleineres. Bei schönem Sonnenschein konnten alle ihren Lohn für das Laufen, Suchen, Raten und Finden genießen.

 

Die Hortmitarbeiter der Evangelischen Grundschule St. Katharina

Rassekaninchenausstellung im Bildungszentrum

Am 23.11.2018 besuchten einige Kinder der Klassen 2a und 2b unserer Evangelischen Grundschule St. Katharina die Rassekaninchenausstellung in der kleinen Turnhalle des Bildungszentrums.

Neben den über 300 Kaninchen, die es zu sehen und einige auch zu streicheln gab, erfuhren wir allerlei Wissenswertes, zum Beispiel den Unterschied zwischen Kaninchen und Hasen.

 

Ein besonderer Dank geht an Herrn Volker Wagler, welcher uns dieses schöne Erlebnis überhaupt ermöglichte.

Osterandacht der Evangelischen Grundschule St. Katharina Frankenberg

Der 28.03.2018 begann für die Schüler und Pädagogen der Evangelischen Grundschule St. Katharina mit einer feierlichen Andacht zur Ostergeschichte. In drei Anspielen, vorbereitet im Hort durch 13 Mädchen und Jungen, stellten die Kinder das „Letzte Abendmahl“, den Verrat Jesu im Garten Gethsemane und das Vorfinden des leeren Grabes nach. Begleitet durch die tragende Stimme eines Hortpädagogen brachten die kostümierten Jungen und Mädchen pantomimisch die Szenen zum Leben. Die prächtigen Kulissen, welche gemeinsam mit den Kindern  für die Andacht hergestellt wurden, rundeten die Szenen eindrucksvoll ab. Zwischen den einzelnen Anspielen teilten die Kinder Gaben an alle Schüler aus oder liefen mit Kerzen während der Ostergebete andächtig durch die Kirche. Jedes Kind erhielt ein Stück frisch gebackenes Brot, sowie einen handgefertigten Osteranhänger. Alle Kinder lauschten aufmerksam der dargestellten Ostergeschichte. Gemeinsame Lieder vollendeten diese Andacht zu einem besonders beeindruckenden Erlebnis.

Vielen Dank an unsere Helfer Anne und Luisa, sowie an Thea, Matilda, Willi, Xaver, Hannes, Aaron, John, Rosa, Nele, Lene, Miro, Henriette und Dean!

Die Hortpädagogen der Evangelischen Grundschule St. Katharina

Offene Türen in der Evangelischen Grundschule St. Katharina am 10.03.2018

Offene Türen in der Evangelischen Grundschule St. Katharina am 10.03.2018

 

Gut besucht war wieder der Tag der offenen Tür an der Evangelischen Grundschule St. Katharina Frankenberg. Zahlreiche Eltern mit kleinen Kindern nutzten die Gelegenheit, um sich die Klassenzimmer anzuschauen, sich mit dem Schulkonzept vertraut zu machen, die Ganztagsangebote kennen zu lernen und mit Lehrern, Vertretern des Schulträgers oder anderen Eltern ins Gespräch zu kommen.

Natürlich hat auch der Hort gezeigt, was die Erzieherinnen und Erzieher den Kindern nach dem Unterricht bieten können. Es wurde dort fleißig gebastelt.

Unser schuleigenes Catering-Unternehmen, also die Kinder des Ganztagsangebotes „Kochen“ unterstützt durch Muttis hausgebackene Kuchen, haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um alle Gäste zu verwöhnen.

Danke, für das große Interesse!

 

 

Medaillenflut im Flöhaer Lehrschwimmbecken

Die Schwimmerinnen und Schwimmer der 3.und 4. Klassen der Evangelischen Grundschule St. Katharina zeigten bei den offenen Stadtmeisterschaften im Flöhaer Lehrschwimmbecken tolle Leistungen und zeigten damit einmal mehr, dass sie über eine gute schwimmerische Ausbildung verfügen. In den Disziplinen 50m Brust, 25m Rücken und einer Freistilstaffel gewannen die Frankenberger insgesamt 10x Gold, 3x Silber und 5x Bronze. Damit bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule St. Katharina selbst ein schönes vorweihnachtliches Geschenk. Die erfolgreichsten Mädchen waren Mary-Kate Klasbeck und Zoe-Lee Hannemann mit jeweils 3 Goldmedaillen. Bei den Jungen war es Leander Köhler mit 2x Gold und 1x Bronze. 

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok