Sonnenferien im Hort der EVGS

Nachdem unser Schuljahr mit dem Gottesdienst zur Verabschiedung unserer Großen geendet hat, läuteten wir die Sommerferien am letzten Schultag mit einem gemeinsamen Grillen auf unserem Schulhof ein.

Die erste Woche der Ferien startete mit unglaublich viel Sonnenschein und dieser blieb fast ausnahmslos unser ständiger Begleiter. Die Erfrischungsdusche, Matschspiele und Wasserschlachten auf dem Hof wurden zum festen Bestandteil unserer Tage. Ausflüge in den Zeisigwald nach Chemnitz, in unser Lützeltal, zum „Hof zur Bunten Kuh“, zum örtlichen Imker, auf Spielplätze drinnen und draußen sowie viel Zeit zum Feriengenießen und Basteln und einfach mal Spielen prägten unsere Ferienzeit. Ein Projekttag zum Thema Umweltverschmutzung durch Plastikmüll begann mit einem kleinen Arbeitseinsatz auf unserem Schulgelände. Die doch beachtliche Menge an gefundenem Unrat wurde richtig entsorgt und Lösungen zur Müllvermeidung wurden diskutiert. Ein Besuch beim Marktleiter des Frankenberger Kauflands brachte Erkenntnisse über Sinn und Zweck der Verpackungen der einzelnen Waren.

Unsere neuen Erstklässler durften den Frankenberger Kirchturm mit einer Vorlesestunde im Turmzimmer kennenlernen und konnten bei einer Schulhausrallye das Schulgebäude, den Garten und die einzelnen Räume genau erforschen.

Alle Mädchen und Jungen der ersten Klassen heißen wir herzlich willkommen in unserem Hort. Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Zeit mit euch und natürlich auch mit unseren „alten Hasen“! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok