Der Wandertag der Klasse 1b zum Ponyhof

Am Freitag, den 28. April 2017, wanderten wir nach Mühlbach zum Ponyhof. Dort angekommen teilten wir uns in 2 Gruppen. Die erste Gruppe begann mit dem Reiten. Es ging eine Runde durchs Dorf und anschließend in die Reithalle, wo wir die Ponys auch führen durften. Die zweite Gruppe wurde in der Zwischenzeit über den Hof geführt und erfuhr alles, was für die Haltung von Pferden und Ponys wichtig ist. Wir durften schließlich auch selber die Ponys striegeln, kämmen und ihre Hufe auskratzen. Nach einer Stunde wurde gewechselt.

Insgesamt ein gelungener Tag, an dem wir viele spannende Eindrücke und interessante Informationen mitnehmen konnten.

Vielen Dank an alle Eltern und Großeltern, die uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.