Unsere Osterferien 2019

Unsere kunterbunten Osterferien

Am 1. Ferientag waren wir mit allen Kindern im Lützeltal. Die Kinder konnten im Lützelbach matschen und den Baufortschritt im Wald sehen. Die Kinder brachten auch Osterwasser mit zur Schule. Dabei gelang es den meisten Ferienkindern bis zum Gießen der Blumen nicht zu sprechen- genau wie es der Brauch verlangt.

Am 2. Tag wurde im Hort gebastelt, Osterbrot gebacken und der Film Peter Hase geschaut.

Bei wunderschönem Frühlingswetter gingen wir am Donnerstag zur Landesgartenschau. Dort konnten wir sehr viele schön angelegte Tulpenbeete sehen und die neuen Spielplätze erkunden. Bei einem kleinen Picknick durften alle Kinder von dem Osterbrot kosten. Zum Abschluss unseres schönen Ausfluges gab es für alle Kinder noch ein Eis.

"Die Brillenbauer" besuchte uns am Freitag. Wir konnten Verschiedenes über den Beruf erfahren. Im unserem Turmzimmer fand das dialogische Bibellesen statt und unsere Viertklässler haben unsere Fahrzeuge auf dem Schulhof geputzt.

So vergingen unsere Osterferien wie im Flug.

Wir möchten uns noch einmal bei dem Optiker "die Brillenbauer" für den Besuch in den Osterferien bedanken.

Das Team der Evangelischen Grundschule

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok